Das erste Tablet für die Betreuung von Menschen mit Demenz

Menschen mit demenziellen Veränderungen zu begleiten, ist für Angehörige, aber auch für professionelle Betreuungskräfte oft eine besonders herausfordernde Aufgabe. In speziellen Pflege-Einrichtungen ist eine Betreuungskraft häufig zudem für die Begleitung mehrerer Personen zuständig, die alle auf einem unterschiedlichen Level sind, verschiedene Erinnerungen und Bedürfnisse haben. Die Aufgabe für Betreuungskräfte besteht darin, Abwechslung im Alltag zu schaffen, aber auch die unterschiedlichen Punkte zu finden, wo man die Leute "abholen" kann. Unser werpflegtwie-Kooperationspartner media4care aus München hat hierzu - gemeinsam mit Betreuungskräften und Therapeuten - eine umfassende Sammlung an demenzgerechten Medien geschaffen, die in der Einzel- und Gruppenbetreuung eingesetzt werden können. Und: Es funktioniert! Hier ein paar filmische Eindrücke:

ZUM VIDEO

Wenn Sie Anbieter von Wohn- und Pflegeangeboten für Menschen mit Demenz sind und das Tablet testen möchten, dann schreiben Sie uns an hallo@werpflegtwie.de und wir lassen Ihnen gerne Details zukommen!

Die Anwendung erfordert keinerlei technische Vorkenntnisse und benötigt keine Internetverbindung.

 

Aktuelle Bewertungen