​Kommunikation in einem modernen Pflegeunternehmen – Innovationen und Altbewährtes

avenius "ihr berliner pflegeteam"

...ist ein junges Unternehmen das sich im Jahr 2015 mit dem Ziel gegründet hat, sich von den hektischen, stressigen und unter ständigem Zeitdruck arbeitenden Pflegekräften abzuheben und eine verständnisvolle, an den Bedürfnissen ihrer Kunden orientierte Pflege anzubieten. Auf der Grundlage ihres beruflichen Selbstverständnisses und ihrer jahrelangen Erfahrungen im Bereich der Pflege, sowie dem Personal- und Qualitätsmanagement sind sie bestrebt, die bestmögliche aktivierende und ganzheitliche Pflege und Betreuung auf hohem Pflegeniveau zu erbringen. "ihr berliner pflegeteam" wurde von Pontiac Hinneburg, Yvonne Hinneburg und Adina Bombach gegründet. 


ihr berliner pflegeteam: Adina Bombach, Pontiac Hinneburg und Yvonne Hinneburg

Kommunikation in einem modernen Pflegeunternehmen – Innovationen und Altbewährtes

Eine gute Kommunikation ist die Grundlage jeder Dienstleistung. Umso mehr gilt dieser Leitsatz für die ambulante Versorgung in den eigenen vier Wänden. Bestimmt von individuellen Lösungen und der planvollen Abstimmung von Pflegeformen und Leistungen, ist eine ausgiebige und transparente Kommunikation zwischen allen Beteiligten unerlässlich. Oftmals liegt bei unzureichender Verständigung die Ursache von Problemen oder Unzufriedenheit. Wie gestaltet sich gute Kommunikation in einem modernen Pflegeunternehmen und welche Herausforderungen sind zu bewältigen?

Im digitalen Zeitalter vereinfacht sich die Interaktion in und mit einem Dienstleistungsunternehmen. Vor 20 Jahren galt es noch, mühsam Branchenbücher nach dem passenden Pflegedienst zu durchsuchen oder Empfehlungen von Ärzten und Bekannten einzuholen. Mittlerweile erleichtern das Internet und die sozialen Medien die Suche, was sowohl für Angehörige und Patienten als auch für die Pflegeunternehmen selbst von großem Vorteil ist.
Anbieter von Pflegeleistungen präsentieren sich zielgruppengenau, während Angehörige und Patienten effizienter den für sie passenden ambulanten Pflegedienst finden. Auch wenn Betroffene mittlerweile leichter an Informationen von und über Pflegeunternehmen und Pflegeformen gelangen, so sind persönliche Empfehlungen für viele Beteiligte wichtig.
Das offene Bewertungsportal von werpflegtwie.de bietet Unterstützung bei der Suche nach einem passenden Pflegeanbieter. Mit transparenten Bewertungen und Berichten können alle, die an der Pflege beteiligt sind, ihre Erlebnisse und Erfahrungen zur Verfügung stellen, damit andere davon profitieren können.

Die Bedeutung von Kommunikation in der Pflege

Gerade bei einer plötzlich eingetretenen Pflegebedürftigkeit stehen Betroffene einer Informationsflut gegenüber, die aufgrund von unterschiedlichsten Gesetzen und Richtlinien der Pflegekassen unüberschaubar scheint. Pflegeunternehmen sind in solchen Fällen eine Anlaufstelle für verunsicherte Hilfsbedürftige. Die Herausforderung bei der Kommunikation mit Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen und Patienten i ist es, diese umfassend zu beraten und zugleich den Grad der PflegebedürftigkeitPflegebedarf sensibel einzuschätzen. Oftmals unterschätzen unter- oder auch überschätzen ihn die Betroffenen.
Eine gute Kommunikation verlangt einen fortwährenden Dialog. Patienten, Angehörige, Ärzte und Mitarbeiter sind die wichtigste Quelle für Informationen über Missstände oder Wegeund Lösungsansätze. Hierbei gilt es Abläufe und Service zu verbessern. Stehen Mitarbeiter bei der Interaktion zwischen Pflegepersonal und Patient Pflegebedürftigen zu sehr unter Zeitdruck, kann darunter die Pflegequalität leiden. Das Pflegeteam von avenius setzt auf Kommunikationsformen wie individuelle Teambesprechungen und persönliche Gespräche mit den Mitarbeitern. In diesen lassen sich Informationen austauschen, Probleme vorbeugen und Mängel beheben. Gerade bei Kritik oder besonderen Herausforderungen ist es wichtig, das Gespräch mit allen Verantwortlichen zu suchen und individuelle Lösungen zu finden.

Was zeichnet gute Kommunikation aus?

Gute Kommunikation im Pflegealltag beruht auf Gesprächen, Feedback und der Berücksichtigung konstruktiver Kritik. Ein gelungener Austausch fördert die Motivation und eine positive Grundstimmung der Mitarbeiter und sorgt gleichermaßen für Zufriedenheit bei allen am Prozess Beteiligten. Innerhalb des Pflegedienstes ist es unerlässlich, das Personal ernst zu nehmen und die Möglichkeit zu eröffnen, Bedürfnisse anzusprechen und diese zu beachten. Das umfasst vorrangig Hinweise auf individuelle Patientenbetreuung im jeweiligen Mitarbeiterstab zu kommunizieren und dazu familienfreundliche Arbeitspläne abzustimmen. 
Fehlen Ansprechpartner oder eine Anlaufstelle für Mitarbeiter und PatientenPflegebedürftige, kann dies die gesamte Vitalität und Leistungsfähigkeit einer Einrichtung beeinflussen. Zusätzlich zu der Bereitschaft einer offenen Kommunikation, hilft ein umfangreiches Qualitätsmanagement dabei, dass Mitarbeiter die entsprechenden Informationen punktgenau erhalten. Das Team von avenius hat mit ständig einsehbaren Richt- und Leitlinien zu nahezu allen auftretenden Situationen gute Erfahrungen gemacht: So haben Mitarbeiter schnell und unkompliziert Zugriff auf benötigte Informationen.

Alt bewährte Kommunikationsformen wie das persönliche Gespräch und Teambesprechungen bleiben unerlässlich, lassen sich aber auch durch innovative Konzepte ergänzen. Apps ermöglichen flexible und schnelle Kommunikation zu Dienstplänen oder den täglichen Touren eines Pflegedienstes zwischen den Mitarbeitern. Die Kollegen/innen informieren sich schnell gegenseitig über Baustellen oder Vorfälle auf der täglichen Tour und vermeiden so Verspätungen. Wenn Pflegedienste solche Apps nutzen, sind jedoch die Richtlinien des Datenschutzes, unter anderem durch professionelle Software-Entwickler, zu berücksichtigen. Mobile Software eignet sich nicht nur für interne Absprachen. Sie ermöglicht auch Patienten und Angehörigen, den Kontakt mit dem Pflegedienst zu halten. Eine innovative Form des Austausches von Informationen für Patienten und Angehörige bietet werpflegtwie.de durch eine transparente Qualitätsbeurteilung von Pflegediensten. Das Pflegeteam von avenius bekommt zudem positives Feedback nach der Einrichtung eines Livechats auf der eigenen Webseite berlinerpflege.de. Dieser eröffnet einen kostenfreien, zeiteffizienten und anonymen Weg, um Fragen zur Pflege zu beantworten.
Letztendlich und an erster Stelle beruht eine gelungene Kommunikation in modernen Pflegeunternehmen auch in Zukunft auf qualifiziertem und motiviertem Personal und einem offenen Dialog zwischen allen Beteiligten. Mit neuen Hilfsmitteln wie mobilen Apps und Sozialen Netzwerken lässt sich effektiver und nachhaltiger kommunizieren. Das direkte Gespräch zwischen allen Beteiligten und das Berücksichtigen der individuellen Bedürfnisse bleibt auch in Zukunft der wichtigste Stützpfeiler der Kommunikation.
Nichts ist individueller als der Mensch selbst, dies benötigt individuelle Lösungen, welche durch eine gute Kommunikation geschaffen werden können.


ihr berliner pflegeteam steht Ihnen bei jeglichen Fragen rund um die ambulante Pflege zur Verfügung

Sie wollen sich von avenius GmbH - Ihr Berliner Pflegeteam selbst überzeugen? Dann kommen Sie einfach vorbei! Hier gibt es vorab zum Nachlesen, was Kunden und Mitarbeiter zu sagen haben und die Möglichkeit Kontakt aufzunehmen: avenius GmbH - Ihr Berliner Pflegeteam

...oder melden Sie sich direkt bei ihrem berliner pflegeteam unter: berlinerpflege.de


Text: avenius Pflegeteam
Fotos: avenius Pflegeteam

Aktuelle Bewertungen