Angebote & Aktivitäten

Der Anbieter hat noch keine Informationen zum vorhandenen Angebot hinterlegt.

Bewertungen

Gesamtbewertung

  • Neutral 0
    0%
  • Sehr gut 1
    100%
  • Gut 0
    0%
  • Befriedigend 0
    0%
  • Ausreichend 0
    0%
  • Mangelhaft 0
    0%

Durchschnittliche Bewertung

  • Angehörige und Freunde
Beschreibung

Der Anbieter hat noch keine Beschreibung hinterlegt.

Karte
Detaillierte Bewertungen
  • Nutzer hat kein Foto
    27.02.2021 09:44

    Tolles Haus mit entsprechendem Team!

    Die Tante meiner Frau kam mit 89 Jahren ins Erna-Davidzentrum. Sie war zuvor fast ein halbes Jahr nicht mehr aus ihrer Wohnung rausgekommen, angeblich weil sie nicht wollte! Dann kam sie ins KH. Dann starb ihr Mann und sie konnte nicht allein in ihre Wohnung, also ins Heim in der Nähe. Anfangs wurde sie noch im Rollstuhl durch die Gänge gefahren (ihre Muskulatur hatte sich auf Grund mangelnder Bewegung zurück entwickelt), doch nach einiger Zeit und viel Zuspruch und regelmäßiger Aufnahme von Essen und Trinken kam sie wieder auf die Beine. Im Sommer waren wir dann schon zu Fuss im Rombergpark. Vielen Dank an das Pflegeteam.

    • Haus & Ambiente So, das Haus ist schon über 40 Jahre alt. Man hat also keinen Neubau. Aber dafür hat jedes Zimmer einen Balkon. Die Zimmer sind dazu auch recht groß, im Vergleich zu manch anderen Einrichtungen der stationären Altenpflege. Es gibt ein schönes Cafe, mit einer netten Bedienung, nebenan ist die Tagesbetreuung und es sind im ganzen Haus auch reichlich Betreuungsassistenten, die sich um die Bewohner kümmern. Es werden Spiele gemacht, Zeitung vorgelesen, der Speiseplan vorgestellt und besprochen wer wann was essen möchte. Der Geronto-Garten lädt im Sommer auch zum verweilen ein und ist wie die Terrasse am Cafe von einem Zaun umgeben. In einigen Etagen ist frisch gestrichen worden, was das ganze Haus wieder in ein anderes Licht setzt.
      Es gab im Cafe an einigen Abenden in der Zeit vor Corona ein Candle-Light Dinner, welches bei den Bewohnern immer sehr gut angekommen ist. Die Tante meiner Frau hat in den höchsten Tönen davon berichtet. Auf Grund der Größe des Hauses, können immer nur ein Teil der Bewohner von einzelnen Wohnbereichen daran teilnehmen, doch auch die Tischnachbarin hat diese Veranstaltung sehr gelobt. Die Weihnachtsfeiern unter Corona-Bedingungen waren auch sehr gelungen und für die Mitarbeiter in der Pflege und Hauswirtschaft eine Herausforderung.
      Alles in allem ist es sehr stimmig dort. Natürlich passiert mal das ein oder andere, aber das gibt es überall.
    • Essen & Trinken Es wird täglich frisch gekocht und auf Abwechslung gerade auch durch Bewohner-Wünsche Wert gelegt. Man kann nicht immer jeden Geschmack treffen, doch man ist täglich dabei sich den Anforderungen zu stellen und diese in Sinne der Bewohner zu bewältigen.
    • Kompetenz
    • Freundlichkeit
    • Zuverlässigkeit
    • Aktivitäten
    Diese Bewertung wurde online abgegeben, verifiziert und auf die Vereinbarkeit mit den werpflegtwie-Verhaltensregeln geprüft.
Kontaktdaten

AWO Erna-David-Seniorenzentrum

Mergelteichstr. 27 - 35
44225 Dortmund

0231 71061

zur Homepage

Kontakt aufnehmen Bewertung abgeben
Merkmale

Der Anbieter hat noch keine Informationen zu vorhandenen Merkmalen hinterlegt.