Angebote & Aktivitäten
Bewegung
Gymnastik, Ergotherapie, Ausflüge, Spaziergänge
Kultur
Kapelle, Kulturelle Veranstaltungen, Diavorträge, Musikalische Veranstaltungen, Gottesdienste
Infrastruktur
Arzt, Frisör, Einkaufsmöglichkeiten, Apotheke, Restaurant, Café
Natur
Gartenanlage
Freizeit
Malen und Zeichnen, Musik-Gruppe, Jahreszeitliche Feste, Sonstige Feste, Kreatives Gestalten
Bewertungen

Gesamtbewertung

  • Neutral 0
    0%
  • Sehr gut 10
    58.823529411765%
  • Gut 6
    35.294117647059%
  • Befriedigend 1
    5.8823529411765%
  • Ausreichend 0
    0%
  • Mangelhaft 0
    0%

Durchschnittliche Bewertung

  • Angehörige und Freunde
  • Mitarbeiter und Ehrenamtliche
  • Bewohner und Kunden
Beschreibung
HERZLICH WILLKOMMEN IM PFLEGEHEIM AGAPLESION BETHANIEN-HÖFE

Das Pflegeheim AGAPLESION BETHANIEN-HÖFE befindet sich in zentraler Lage im Bezirk Eppendorf. Es gehört zu den Bethanien-Höfen Eppendorf, die 2015 eröffnet wurden. Hier befinden sich außerdem eine Premiumresidenz für Senioren, das öffentliche Restaurant "Martini" und die evangelisch-methodistische Kirche Bethanien.

Im Pflegeheim gibt es 9 Wohngruppen für 13 bis 15 Bewohnerinnen und Bewohner. 3 Wohngruppen sind spezialisiert auf die Pflege und Betreuung von Menschen mit Demenz. Bei uns können Sie sich zu Hause fühlen, denn wir sind viel mehr als nur ein "Altersheim" oder "Pflegeheim".

Alle Wohngruppen haben ausschließlich Einzelzimmer, die mit modernen Pflegebetten, eigenem Bad/WC, Nachttisch und Einbauschrank, Radio-, TV- und Telefonanschluss sowie einer Notrufanlage ausgestattet sind.

Gerne können Sie Ihr Zimmer mit kleineren Möbeln und Ihren persönlichen Dingen, die Ihnen am Herzen liegen, individuell gestalten. Nach Absprache, können auch kleine Tiere mit Ihnen einziehen. Die Wohnbereiche sind mit viel Liebe zum Detail gestaltet und sehr wohnlich eingerichtet.

Lernen Sie uns kennen und vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit unserer Mitarbeiterin Bianca Lühr, die Ihnen gerne unser Haus zeigt und Ihre Fragen rund um die Pflege beantwortet.

Unser Haus im Überblick:
- 9 Wohngruppen für 13 bis 15 Bewohnerinnen und Bewohner mit jeweils separatem Eingang
- Pflegeapartments (Einzelzimmer) mit Komfort-Grundausstattung, barrierefreiem Bad/WC, Telefon-, Radio- und TV-Anschluss
- Geschützter Wohnbereich für Menschen mit Demenz- Vielfältige Gemeinschaftsflächen
- Große Gartenanlage
- Grund- und Behandlungspflege für alle Pflegegrade
- Aktivierende Hilfestellungen
- Attraktives Unterhaltungs- und Beschäftigungsprogramm
- Beratung durch unseren Sozialdienst
- Seelsorgliche Betreuung
- Regelmäßig Andachten und Gottesdienste
- Zusammenarbeit mit den Angehörigen, Gesprächsabende
- Individuelle Beratung und Unterstützung
- Hauseigene Küche
- Öffentliches Restaurant
- Friseursalon im Haus
- Arztpraxis in Kooperation mit dem Universitätsklinikum Eppendorf
Karte
Detaillierte Bewertungen
  • Nutzer hat kein Foto
    01.06.2018 15:14

    Schöne Einrichtung.

    Sehr schönes Ambiente, gepflegte Außenanlage, tolles Restaurant mit Terrasse die im Sommer zum Eis essen einlädt und die Zimmer kann man sich wirklich gemütlich einrichten.
    Das Personal auf Station sowie in den Büros stehts nett und sehr bemüht um die Bewohner des Hauses.
    Auch in Not - Situationen wird einem unkompliziert geholfen.
    Unsere Mutter ist dort regelrecht aufgeblüht und schwärmt im höchsten Maße von dieser Einrichtung und deren lieben Pflege/Betreuungspersonal. Regelmäßig finden Filmvorführungen, Kochgruppe, Gottesdienste ect. statt.
    Danke an diese tolle Einrichtung.

    • Haus & Ambiente
    • Essen & Trinken
    • Kompetenz
    • Freundlichkeit
    • Zuverlässigkeit
    • Aktivitäten
    Diese Bewertung wurde online abgegeben, verifiziert und auf die Vereinbarkeit mit den werpflegtwie-Verhaltensregeln geprüft.
  • Nutzer hat kein Foto
    16.04.2018 15:48

    untes Haus. Alle geben sich Mühe, leider zu viel Zeitarbeitskräfte.

    • Haus & Ambiente
    • Essen & Trinken
    • Kompetenz
    • Freundlichkeit
    • Zuverlässigkeit
    • Aktivitäten
    Diese Bewertung wurde per Postkarte abgegeben und auf die Vereinbarkeit mit den werpflegtwie-Verhaltensregeln geprüft.
  • Nutzer hat kein Foto
    12.04.2018 19:23

    Wir kochen auch nur mit Wasser aber geben unser Bestes

    Ich bin gerne Mitarbeiterin in den Bethanien-Höfe.Es herrscht eine nette Atmosphäre unter den Führungskräften und den Mitarbeitern welches sich positiv auf unsere Bewohner auswirkt. Wir alle geben täglich unser Bestes auch unter teilweise nicht schönen Bedingungen wenn z.B wieder ein Kollege ausfällt und wir so schnell keinen Ersatz bekommen. Wichtig ist doch das wir jeden Tag auf neue versuchen unseren Bewohnern einen schönen Tag haben zu lassen. Manchmal gelingt es uns gut und manchmal nicht so wie wir es uns wünschen. Ein Lächeln welches ein Bewohner uns entgegen bringt ist das höchste Gut und ist unbezahlbar.Es gibt uns die Kraft und das Glück jeden Tag aufs neue für alle Bewohner da zu sein. Der Dame die unsere Kommunikation im Haus bemängelt hat gebe ich recht. Diese könnte wirklich besser sein. Daran werden wir arbeiten. Ich denke mit diesem Problem sind wir nicht alleine . Das gibt es leider überall.

    • Haus & Ambiente
    • Essen & Trinken
    • Kompetenz
    • Freundlichkeit
    • Zuverlässigkeit
    • Aktivitäten
    Diese Bewertung wurde online abgegeben, verifiziert und auf die Vereinbarkeit mit den werpflegtwie-Verhaltensregeln geprüft.
  • Nutzer hat kein Foto
    12.04.2018 09:20

    Ich bin froh und dankbar meine Tante im 1. Stock wohnen zu haben.
    Pflege ist etwas das von Herzen kommen muss und hier schlägt ein großes.
    Nichts ist perfekt aber ich bin sehr zufrieden mit der Einrichtung.

    • Haus & Ambiente Das Reinigen der Zimmer ist oft nicht so gründlich wie ich es mir oft wünschen würde. (z.B. Staubwischen, Badutensilien wieder einräumen)
    • Essen & Trinken Es könnten mehr Becher auf den Stationen sein, da diese immer wieder gerne sehr knapp bemessen sind.
    • Kompetenz Leider können viele Mitarbeiter ihre Kompetenzen nicht an den Bewohnern zeigen, da der Personalschlüssel so niedrig ist, dass dafür kaum Zeit bleibt.
    • Freundlichkeit Gerade in der Phase der Influenza-Infektion war das Personal trotz schwierigster Arbeitsbedingungen sehr liebevoll und lieb zu den Bewohnern.
    • Zuverlässigkeit Manchmal könnte die Kommunikation unter den Mitarbeitern besser sein. Oft fallen diese aus allen Wolken, wenn man was erzählt, weil das noch nicht erörtert wurde.
    • Aktivitäten Was geboten wird, ist meist sehr beliebt bei den Bewohnern.
      Schade nur, dass zu wenig Personal da ist um den Bedarf und das Pflegen nach Böhm so nicht gegeben werden kann.
    Diese Bewertung wurde vor Ort persönlich abgegeben und verifiziert.
  • Nutzer hat kein Foto
    12.04.2018 09:41

    Mir gefällt es hier sehr gut.
    Leider zu wenig fest angestelltes Personal.
    Arzt- u. Krankengymnastikbesuche besser mit Terminen.

    • Haus & Ambiente
    • Essen & Trinken Mehr & besseres Obst wünschenswert und Schonkost.
      Im Haus-Restaurant besser als auf Station! (Lagerung, Bedienung)
    • Kompetenz Ausnahme: z.T. Tageskräfte
    • Freundlichkeit Ausnahme: z.T. Tageskräfte (mit Ausnahmen, die sehr nett sind)
    • Zuverlässigkeit Medikamentenversorgung nicht wie mit Apotheke abgesprochen (z.T. zu wenig, z.T. zu viel) für Selbstverwaltung
    • Aktivitäten Wären auch am Wochenende schön.
    Diese Bewertung wurde vor Ort persönlich abgegeben und verifiziert.
Kontaktdaten

AGAPLESION BETHANIEN-HÖFE

Martinistraße 45
20251 Hamburg

040 235378213

zur Homepage

Kontakt aufnehmen Bewertung abgeben
Preisinformationen
Merkmale
  • Auf Demenz spezialisiert
  • Für Demenz-Patienten geeignet
  • Grüne Umgebung
  • Mitten in der Stadt
  • Christlich
  • Hochwertige Gebäudeausstattung
  • Überdurchschnittlicher Personalschlüssel
  • Besondere Gartenanlage

Aus unserem Magazin

Auf Facebook