Angebote & Aktivitäten
Bewegung
Gymnastik, Ergotherapie, Spaziergänge
Kultur
Gottesdienste
Infrastruktur
Café
Natur
Gartenanlage
Bewertungen

Gesamtbewertung

  • Neutral 0
    0%
  • Sehr gut 9
    50%
  • Gut 6
    33.333333333333%
  • Befriedigend 0
    0%
  • Ausreichend 2
    11.111111111111%
  • Mangelhaft 1
    5.5555555555556%

Durchschnittliche Bewertung

  • Angehörige und Freunde
  • Mitarbeiter und Ehrenamtliche
  • Bewohner und Kunden
Beschreibung
Das Haus am Remsufer liegt in der großen Kreisstadt Remseck und ist ein modernes Pflegezentrum mit innovativen und abwechslungsreichen Angeboten. Die gemütliche Umgebung um das Pflegezentrum kann sich sehen lassen. Die angelegten Wege entlang der Rems nutzen die Bewohner gerne für Spaziergänge.Professionelle und tiefgreifenden

Pflege und Betreuung

Vorab erhalten die zukünftigen Bewohner, Angehörige oder Betreuer ein ausführliches Beratungsgespräch. Hierbei wird gemeinsam das beste Pflege- und Betreuungskonzept erarbeitet, das die Individualität und Ressourcen der Bewohner berücksichtigt. Dabei haben aktivierende Pflegeangebote sowie seelsorgerische Betreuung hohen Stellenwert im Haus am Remsufer. Die umliegenden Kirchengemeinden besuchen regelmäßig die Einrichtung, haben ein offenes Ohr für die Bewohner. Zahlreiche Ehrenamtliche, die zu Besuch in die Einrichtung kommen, unterstützen die Bewohner. Dabei entstehen häufig tiefe Freundschaften. Das Pflegepersonal schätzt das Engagement und die investierte Zeit der ehrenamtlichen Helfer sehr.

Förderung der Selbstständigkeit

Das Haus am Remsufer bietet den Bewohnern die Möglichkeit, in Dauer- und Kurzzeitpflege zu leben. Eine betreute Wohnanlage befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft.Die Alltagsbegleiter und Ergotherapeuten unterstützen Bewohner dabei, gewohnte Tagesstrukturen zu erhalten oder wieder zu ermöglichen. Das Team des Hauses am Remsufer besteht aus 50 gut geschulten, motivierten und freundlichen Mitarbeitern. Die Arbeit in der Pflegeeinrichtung beruht auf den Werten wie Toleranz, Nächstenliebe und Respekt.
Karte
Detaillierte Bewertungen
  • Nutzer hat kein Foto
    15.02.2020 06:59

    Kompetente Hausdirektorin und gutes Personal. Sehr empfehlenswert. „TOP“

    • Haus & Ambiente
    • Essen & Trinken
    • Kompetenz
    • Freundlichkeit
    • Zuverlässigkeit
    • Aktivitäten
    Diese Bewertung wurde online abgegeben, verifiziert und auf die Vereinbarkeit mit den werpflegtwie-Verhaltensregeln geprüft.
  • Nutzer hat kein Foto
    07.02.2020 22:11
    • Haus & Ambiente
    • Essen & Trinken
    • Kompetenz
    • Freundlichkeit
    • Zuverlässigkeit
    • Aktivitäten
    Diese Bewertung wurde online abgegeben, verifiziert und auf die Vereinbarkeit mit den werpflegtwie-Verhaltensregeln geprüft.
  • Nutzer hat kein Foto
    05.10.2018 22:12
    • Haus & Ambiente Man versucht immer wieder mit Malerarbeiten auszubessern. Mit jedem Hausdirektor folgt eine neue Idee. Da wird Geld am falschen Platz investiert.
    • Essen & Trinken Mitarbeiter servieren oft zähe und hätte Speisen.
    • Kompetenz Kompetent begegnen lediglich wenige ausgewählte Fachkräfte
    • Freundlichkeit Die Mitarbeiter wirken in ihrer überarbeiteten Situation oftmals gestresst und unfreundlich.
    • Zuverlässigkeit Bei den neuen Bewohner Aufnahmen werden viele Dinge versprochen, aber nicht eingehalten. Ohne Frau Masotta und Herrn Wagner wäre das Haus schon lange nicht mehr überlebensfähig.
    • Aktivitäten Betreuungskräfte sind nur da, um die Mahlzeiten zu betreuen.
    Diese Bewertung wurde online abgegeben, verifiziert und auf die Vereinbarkeit mit den werpflegtwie-Verhaltensregeln geprüft.
  • Richy
    30.03.2018 16:07

    Tagsüber sind die Bewohner sich selbst überlassen.

    Sollten Sie sich für das Haus am Remsufer entscheiden, dann müssen Sie unbedingt die Qualität regelmäßig überprüfen. Tägliche Besuche und tägliche Kontrollen zu unterschiedlichen Zeiten, auch nachts, sind ratsam. Machen Sie sich bekannt. Beschweren Sie sich nie, denn das bekommt Ihr Bewohner negativ zu spüren.

    Der Weg ins Pflegeheim war für uns alle sehr schwer.

    Einmal im Heim angekommen, geht es schnell bergab. An eine Heilung zu denken ist sinnlos. Stürze aus Bett und Rollstuhl werden immer als selbstverschuldet gewertet, nicht ernst genommen oder werden vertuscht. Genau diese Denkart herrscht im Haus am Remsufer vor.

    Es gibt nur wenige Betreuungsangebote. Tagsüber sind die Bewohner sich selbst überlassen. Das wenige Personal ist dauerhaft überfordert. Jedes Jahr bricht die Krätze aus. Eine gute psychologische Versorgung gibt es nicht. Bewohner mit Demenz haben einen größeren Pflegeaufwand. Dieser Pflegeaufwand wird aber nicht erbracht. Die Teilnahme am Gottesdienst zählt als kostenintensiver Betreuungsaufwand.

    Unsere Angehörige lag im Haus am Remsufer. Sie musste die Problematik fehlender Pflegemitarbeiter durchleiden. In der Nacht war nur eine Kraft für das gesamte Haus zuständig. Die Pflegekräfte machen Überstunden in Ihrer Freizeit ohne Ausgleich. Diese Kräfte sind die wenigen guten Seelen des Hauses.

    Bis jetzt hat sich der Umgang mit der Verantwortung nicht gebessert. Gemeint sind die administrativ tätigen Angestellten der evangelischen Heimstiftung in Stuttgart. Gerade von diesen Positionen erwartet man mehr Unterstützung und menschliche Größe; unter den Vorständen befindet sich auch ein Pfarrer.

    • Haus & Ambiente
    • Essen & Trinken
    • Kompetenz
    • Freundlichkeit
    • Zuverlässigkeit
    • Aktivitäten
    Diese Bewertung wurde online abgegeben, verifiziert und auf die Vereinbarkeit mit den werpflegtwie-Verhaltensregeln geprüft.
    Sehr geehrter Richy,

    ich bedaure sehr, dass wir unsere Arbeit nicht zu Ihrer Zufriedenheit ausgeführt haben. Es wäre schön gewesen, wenn Sie bei Problemen direkt auf uns zugekommen wären. Gerne bin ich jedoch auch weiterhin dazu bereit, Ihre Anfragen zu beantworten.
    Kommen Sie dazu gerne in der Einrichtung oder telefonisch auf mich zu.

    Mit freundlichen Grüßen

    Hanspeter Brodbeck (Hausdirektor) Antwort des Anbieters
  • Nutzer hat kein Foto
    19.02.2018 17:42

    Hier werden Sie gut gepflegt.

    • Haus & Ambiente sauber und schön
      andere Heime waren nicht so schnön
    • Essen & Trinken abwechslungsreich
      Man kann sehr zufrieden sein, darf man mit Zuhause vergleichen.Fleisch jedoch nicht seniorengerecht.
    • Kompetenz hervorragend
    • Freundlichkeit aufmerksam, alle sehr freunlich
    • Zuverlässigkeit Schade, dass so viel Personalwechsel ist. Bin aber mit allen zufrieden- schätze sehr was sie tun.
    • Aktivitäten Im Angebot steht manchmal mehr als durchgeführt wird.
    Diese Bewertung wurde vor Ort persönlich abgegeben und verifiziert.
Kontaktdaten

Evangelische Heimstiftung Haus am Remsufer

Am Remsufer 16
71686 Remseck

07146 992570

zur Homepage

Kontakt aufnehmen Bewertung abgeben
Preisinformationen
Merkmale
  • Für Demenz-Patienten geeignet
  • Mitten in der Stadt
  • Christlich