Sortieren nach

Merkmale

  • mehr anzeigen

Kategorien

vor Ort besucht

DomusVita Pflegedienst

Baumschulenstr. 24 | 12437 Berlin (253.4 km)

Kategorien: Ambulante Pflegedienste, Pflege-Wohngemeinschaften

Für Demenz-Patienten geeignet Mitten in der Stadt

Pflegezentrum Mainterrasse

Kirchstraße 4 | 63456 Hanau (159.1 km)

Kategorien: Tagespflege, Stationäre Pflegeheime, Ambulante Pflegedienste, Pflege-Wohngemeinschaften

Auf Demenz spezialisiert Für Demenz-Patienten geeignet Grüne Umgebung Ruhige Lage Überdurchschnittlicher Personalschlüssel
vor Ort besucht

Evangelische Heimstiftung Dr. Carl-Möricke-Stift

Lindenstraße 6 | 74196 Neuenstadt (228.5 km)

Kategorien: Tagespflege, Stationäre Pflegeheime, Pflege-Wohngemeinschaften

Für Demenz-Patienten geeignet Ruhige Lage Christlich Hochwertige Gebäudeausstattung Besondere Gartenanlage
vor Ort besucht

AGAPLESION BETHANIEN HAUS BETEHSDA

Dieffenbachstraße 40 | 10967 Berlin (251.4 km)

Kategorien: Betreutes Wohnen, Tagespflege, Stationäre Pflegeheime, Pflege-Wohngemeinschaften

Auf Demenz spezialisiert Für Demenz-Patienten geeignet Mitten in der Stadt Christlich Überdurchschnittlicher Personalschlüssel Palliativversorgung Besondere Gartenanlage Pflegeoase
vor Ort besucht

Seniorenresidenz "Kiepsche Villa"

Otto-Kiep-Straße 6 | 06493 Ballenstedt (81.5 km)

Kategorien: Stationäre Pflegeheime, Pflege-Wohngemeinschaften

Für Demenz-Patienten geeignet Grüne Umgebung Ruhige Lage Überdurchschnittlicher Personalschlüssel Besondere Gartenanlage
vor Ort besucht

Evangelische Heimstiftung Karl-Wagner-Stift

HAUPTSTRAßE 10 | 74226 NORDHEIM (247.2 km)

Kategorien: Tagespflege, Stationäre Pflegeheime, Pflege-Wohngemeinschaften

Für Demenz-Patienten geeignet Ruhige Lage Christlich Hochwertige Gebäudeausstattung
vor Ort besucht

Alten- und Pflegeheim an den Platanen

Lessingstraße 4 | 63263 Neu-Isenburg (174.9 km)

Kategorien: Tagespflege, Stationäre Pflegeheime, Pflege-Wohngemeinschaften

Für Demenz-Patienten geeignet Ruhige Lage Mitten in der Stadt Christlich
vor Ort besucht

Seniorenwohnzentrum Ludwigshof

Kartause 1 | 97070 Würzburg (156.3 km)

Kategorien: Tagespflege, Stationäre Pflegeheime, Pflege-Wohngemeinschaften

Für Demenz-Patienten geeignet Mitten in der Stadt Besondere Gartenanlage
vor Ort besucht

Haus Albblick

Rechbergstraße 16 | 70794 Filderstadt (292.4 km)

Kategorien: Betreutes Wohnen, Tagespflege, Stationäre Pflegeheime, Pflege-Wohngemeinschaften

Auf Demenz spezialisiert Für Demenz-Patienten geeignet Grüne Umgebung Ruhige Lage Überdurchschnittlicher Personalschlüssel Palliativversorgung
vor Ort besucht

Evangelische Heimstiftung Haus an der Aich

HINTERE SEESTRAßE 9 | 71111 WALDENBUCH (296.3 km)

Kategorien: Tagespflege, Stationäre Pflegeheime, Pflege-Wohngemeinschaften

Für Demenz-Patienten geeignet Ruhige Lage Christlich Hochwertige Gebäudeausstattung Besondere Gartenanlage
vor Ort besucht

Pflegezentrum VenzoneStift

Lange Zeile 75 | 91054 Erlangen (178.8 km)

Kategorien: Tagespflege, Stationäre Pflegeheime, Pflege-Wohngemeinschaften

Auf Demenz spezialisiert Grüne Umgebung Ruhige Lage Premium-Pflege Pflege für junge Menschen
vor Ort besucht

Pflegezentrum Stift am Ludwigstor

Schlotfegergasse 6 | 90402 Nürnberg (195.4 km)

Kategorien: Tagespflege, Stationäre Pflegeheime, Pflege-Wohngemeinschaften

Für Demenz-Patienten geeignet Mitten in der Stadt
vor Ort besucht

Evangelische Heimstiftung Haus am See

Heuchelbergstraße 94 | 74080 Heilbronn Böckingen (243.3 km)

Kategorien: Stationäre Pflegeheime, Pflege-Wohngemeinschaften

Auf Demenz spezialisiert Für Demenz-Patienten geeignet Grüne Umgebung Ruhige Lage Hochwertige Gebäudeausstattung Überdurchschnittlicher Personalschlüssel Palliativversorgung Besondere Gartenanlage
vor Ort besucht

Tatjana-Gerdes-Haus Alten- und Pflegeheim

Weinbergsweg 21 | 61348 Bad Homburg (165.1 km)

Kategorien: Tagespflege, Stationäre Pflegeheime, Pflege-Wohngemeinschaften

Grüne Umgebung Ruhige Lage Christlich Palliativversorgung Besondere Gartenanlage
vor Ort besucht

Seniorenpflege am Charlottenhof

Geschwister-Scholl-Straße 60 | 14471 Potsdam (223.4 km)

Kategorien: Betreutes Wohnen, Stationäre Pflegeheime, Pflege-Wohngemeinschaften

Für Demenz-Patienten geeignet Grüne Umgebung Mitten in der Stadt Christlich Palliativversorgung Besondere Gartenanlage
vor Ort besucht

Seniorenhaus Horneburg

Böttcherring 71 | 21640 Hornebrg (267.2 km)

Kategorien: Betreutes Wohnen, Tagespflege, Stationäre Pflegeheime, Pflege-Wohngemeinschaften

Für Demenz-Patienten geeignet Auf dem Land Grüne Umgebung Ruhige Lage Neuer Anbieter Besondere Gartenanlage

Pflegeheim St. Antonius

Schulstraße 13 | 78098 Triberg (373 km)

Kategorien: Betreutes Wohnen, Stationäre Pflegeheime, Pflege-Wohngemeinschaften

Für Demenz-Patienten geeignet Auf dem Land Grüne Umgebung Ruhige Lage Mitten in der Stadt Palliativversorgung

MartinsHof

Hauptstr. 14 | 16945 Kümmernitztal (261.1 km)

Kategorien: Betreutes Wohnen, Stationäre Pflegeheime, Pflege-Wohngemeinschaften

Auf Demenz spezialisiert Für Demenz-Patienten geeignet Am Wasser Auf dem Land Grüne Umgebung Ruhige Lage Christlich Premium-Pflege Hochwertige Gebäudeausstattung Überdurchschnittlicher Personalschlüssel International Bio-Küche Pflege für junge Menschen Palliativversorgung Besondere Gartenanlage
vor Ort besucht

Evangelische Heimstiftung Haus am Maienplatz

WALDBURGSTR. 1 | 71032 BOEBLINGEN (293.8 km)

Kategorien: Tagespflege, Stationäre Pflegeheime, Ambulante Pflegedienste, Pflege-Wohngemeinschaften, Soziale Betreuung

Für Demenz-Patienten geeignet Ruhige Lage Christlich Hochwertige Gebäudeausstattung Palliativversorgung Besondere Gartenanlage
vor Ort besucht

Städtisches Altenpflegeheim "Martin Andersen Nexö"

Stötteritzer Straße 26 | 04317 Leipzig (137 km)

Kategorien: Tagespflege, Stationäre Pflegeheime, Ambulante Pflegedienste, Pflege-Wohngemeinschaften, Soziale Betreuung

Für Demenz-Patienten geeignet Mitten in der Stadt Besondere Gartenanlage

Treffer 1 - 20 von 25954

Pflegewohngemeinschaften
 
Die Pflegewohngemeinschaft ist ein Wohn- und Pflegekonzept mit zunehmender Beliebtheit. Auch, wenn es am Markt ganz verschiedene Auslegungen dieses Modells gibt, so lässt es sich im Grunde ganz simpel zusammenfassen: Hier leben (pflegebedürftige) Personen gemeinsam in einer Wohnung oder einem Haus, die sich nebst anderen anfallenden Kosten auch die Ausgaben für unterstützende Dienste teilen. Eine Wohngemeinschaft dieser Art bietet sich darüber hinaus für all diejenigen an, die sich im Alter häusliche Geselligkeit wünschen. In einer WG sind Sie selten allein, was vor allem in Notfällen vorteilhaft ist. Gerade, weil Sie und Ihr potentieller Mitbewohner bzw. Ihre potentiellen Mitbewohner aber so viel Zeit miteinander verbringen werden, ist es ratsam die Wahl der WG-MItglieder mit Bedacht und Geduld zu treffen. - Wenn Sie auf unserem Portal unterwegs sind, werden Sie auch Pflegewohngemeinschaften finden, die komplett bzw. in großen Teilen von einem Pflegedienst betrieben und gestaltet werden. Hier erhalten Sie sämtliche Leistungen aus einer Hand. Das Pflegeteam übernimmt hier auch eine stimmige Zusammenstellung der Mitbewohner.
 
Unterstützende Dienste in einer Pflegewohngemeinschaft
 
Am Markt bestehen viele Dienste, die Ihnen das Leben erleichtern können, beispielsweise Reinigungsdienste sowie verschiedenste Bring- und Lieferdienste. Die Kosten für diese Services, ebenso die Kosten für Internet, Telefon, Heizung, Gas, Wasser etc. lassen sich für Mitglieder einer Wohngemeinschaft gut splitten und damit für den Einzelnen reduzieren. Gleiches gilt für die Anfahrtskosten von Dienstleistern wie Pflegepersonal, Trainer oder Ärzte. - Mit Personen zusammenzuziehen, die sich in ähnlichen Lebenslagen befinden und ähnliche Bedürfnisse haben, rechnet sich also und kann noch dazu sehr gesellig und wohltuend sein.
 
Finanzielle Förderung von Pflegewohngemeinschaften
 
Wer eine ambulant betreute Wohngruppe gründet, kann bei seinem Pflegeversicherer eine einmalige Anschubfinanzierung von 2.500 Euro beantragen, wobei diese Förderung je Wohngemeinschaft auf maximal 10.000 Euro begrenzt ist. Gefördert werden Gruppengrößen von drei bis zwölf Personen. Neben der Anschubfinanzierung können auch Fördergelder für Maßnahmen zur Verbesserung des gemeinsamen Wohnumfeldes beantragt werden (bis zu 4.000 EUR je Maßnahme.) - Wichtig ist, dass alles Organisatorische, wie z. B. die Antragstellung auf Förderungen, nicht von dem gemeinsam beauftragten Pflegedienst geregelt wird.
 
Pflegewohngemeinschaft ist nicht gleich Pflegewohngruppe
 
Nicht zu verwechseln sind Pflegewohngemeinschaften mit Pflegewohngruppen in Pflegeheimen. Mitunter sind diese Pflegewohngruppen auch dezentral organisiert, also nicht zwangsläufig unter dem Dach der stationären Pflegeeinrichtung selbst zu finden. Sie werden dennoch vom Träger des Pflegeheims betrieben, was sie von den ambulant betreuten Pflegewohngemeinschaften unterscheidet.